INFOTHEK DEININGEN

GEOPARK RIES

Der Geopark Ries stellt eine geologische Besonderheit ersten Ranges dar und wurde 2006 als Nationaler Geopark zertifiziert. Das „Riesereignis“, der Einschlag eines sehr großen Meteoriten (Asteroiden) vor 14,5 Mio. Jahren, beeinflusst die Region bis heute. Der Einschlagskrater Nördlinger Ries ist der am besten erhaltene Krater Europas. Das flache, weitgehend unbewaldete Kraterbecken mit seinen 25 km Durchmesser und dem bis zu 150 m hohen Kraterrand sind extrem gut in der Landschaft sichtbar. Der Rieskrater ist dicht besiedelt, was ihn zusätzlich besonders auszeichnet.

Der Geopark Ries hat eine Fläche von etwa 1.800 km² (München zum Vergleich: 310 km2). Seit 2018 ist der Geopark Ries eingetragener Verein, der bundesland- und landkreisübergreifend ist. Der größte Teil der Fläche liegt in Bayern, ein kleiner Teil liegt in Baden-Württemberg. Insgesamt sind 5 Landkreise mit 53 Gemeinden beteiligt.

Seit 2002 ist die GeoUnion Alfred Wegener Stiftung beauftragt, Regionen, die sich nach den Richtlinien für Nationale Geoparks bewerben, zu begutachten und zu zertifizieren. Alle 5 Jahre erfolgt eine Evaluierung, die der Geopark Ries 2011 und 2016 jeweils erfolgreich abgeschlossen hat.

Nationale Geoparks

  • sind klar umgrenzte Regionen.
  • machen die Entwicklungsgeschichte des Planeten Erde am konkreten Beispiel begreifbar.
  • bieten einzigartige geologische Phänomene zum Anschauen und Erleben.
  • suchen Wege, wie bedeutende geologische Erscheinungen bewahrt werden können.
  • erarbeiten Möglichkeiten, wie sich eine Region nachhaltig entwickeln kann, wie die Umwelt intakt bleiben und dennoch eine verträgliche, wirtschaftliche Entwicklung stattfinden kann.

Ein Nationaler Geopark bietet die einzigartige Möglichkeit, die Zusammenhänge zwischen Erdgeschichte, Natur und Besiedlungsgeschichte anschaulich zu erleben.

Die Kartendarstellung zeigt die Lage des Geoparks Ries innerhalb der beteiligten Landkreise und Gemeinden.

Besuchen Sie zuhause am PC den Geopark-Ries unter:  www.geopark-ries.de